Seminare 2020

 mit Hannes & Helga      

wir stellen alle Seminare auf Online-Video Teilnahme um
2. Person nimmt kostenlos teil beim Seminar
klick für Info >
25.-27.9., Wien
Die_Last_der_Ahnen_lösen(3).png
23.-25.10., Wien
Die_Last_der_Ahnen_lösen(2).png
24.4.-26.4., online
 
Die_Last_der_Ahnen_lösen(3).png
Seminartermin:
Fr, 23.10. - So, 25.10. 2020
Seminarzeit:
Fr, 19:00 - 21:00 Uhr
Sa, 09:00 - 17:00 Uhr
So, 09:00 - 15:00 Uhr
Seminarpreis:
€ 190,-
Seminarort:
SCHAU:RAUM WIEN
2. Person kostenfrei:
Wir laden deine Begleitperson ein
Was steckt hinter deiner Krankheit? Warum musst gerade du dieses Symptom bekommen? Was kannst du tun, damit es besser wird oder sich löst?
Diese Fragen stellst du dir vielleicht, denn der Zusammenhang zwischen dem Symptom und der Ursache dahinter ist gar nicht immer so leicht nachzuvollziehen.
Auch für diejenigen kann es schwer sein, die bereits davon ausgehen, dass Krankheiten psychische und emotionale Ursachen in einem selbst haben und jeder für seinen Zustand selbst verantwortlich ist.
Was bei dir dahinter steckt und was du tun kannst um deine Gesundheit selbst zu verbessert und dein Symptom zu lösen, das vermitteln wir in diesem Seminar. 
Wir beschäftigen uns an diesem Wochenende mit dir.
Du lernst im ersten Schritt, welche Fragen du stellst und worauf du achtest, um herauszufinden, was hinter deinem Symptom steckt.
Im zweiten Schritt geht es um die Transformation, um die Veränderung, wie sie funktioniert, um die konkrete Anwendung.
 
Dann beschäftigen wir uns intensiv damit, was Veränderungen oft verhindert und damit die Heilung erschwert. 
Es ist wichtig, diese Veränderungsverhinderer zu kennen, denn was nützt es, wenn du dein Thema kennst, wenn du weißt, was oder wer dir schadet, ja sogar, wie du dir selbst schadest.... aber du es nicht schaffst, das zu verändern. 
Nach diesem Wochenende werden viele Fragen über dich selbst klarer sein. Du wirst dich und deine Lebenssituation mit deinem Symptom besser verstehen. Nach diesem Transformatinsseminar wirst du Veränderungsverhinderer erkennen und kannst mit ihnen umgehen. Und du wirst dann nicht nur dir selbst helfen können, du wirst auch den Menschen in deinem Umfeld damit eine wirkungsvolle Hilfe sein.
 
Doch vor allem:
 
​Du weißt nach diesem Wochenende, was hinter deinem Symptom steckt und was du tun kannst, um es zu verändern. That's it.
 
Seminartermin:
Fr, 25.09. - So, 27.09. 2020
Seminarzeit:
Fr, 19:00 - 21:00 Uhr
Sa, 09:00 - 17:00 Uhr
So, 09:00 - 15:00 Uhr
jetzt noch Frühbucherpreis:
€ 190,-
Seminarort:
SCHAU:RAUM Wien
Landstrasser Hauptstraße 146 / 7
1030 Wien
2. Person kostenfrei:
Wir laden deine Begleitperson ein
Manchmal fällt es uns gar nicht auf, manchmal ist es allerdings auch offensichtlich, jedenfalls können wir uns alle dem nicht entziehen:   >>>
Wir alle tragen Verhaltensweisen, Glaubenssätze, Werte, Ängste und Beurteilungen unserer Eltern, Großeltern und weiterer Generationen in uns.
Diese Wirkungen sind oft hinderlich für Erfolg, persönliche Freiheit, Gesundheit und Familien- oder Beziehungsglück.

Ohne dass wir es wollen, opfern wir uns für andere auf, funktionieren und erfüllen unsere Pflicht mehr als uns gut tut.

 

Die Rechnung dafür bekommen wir präsentiert über Körpersymptome, Frust im Job oder Flucht in den Job, Streit, Frust, Unverständnis in den Familien.

 
Was genau in uns wirkt, erkennen wir oft erst, wenn wir dieselben Krankheiten, dieselben Beziehungsschwierigkeiten, dieselben Lebenssituationen wie unsere Vorfahren erleben.
Wir mühen uns ab, funktionieren, leben unsere Rollen, entsprechen den Vorstellungen die wir an uns selbst stellen oder die andere Menschen zufriedenstellen, geraten manchmal in Abhängigkeiten und verlieren uns dabei nicht selten selbst. Genau wie unsere Vorfahren.
​Doch das muss nicht sein. Wir müssen es nicht genauso machen, wir müssen das nicht auch alles erleben.
Im Transformations-Seminar "Die Last der Ahnen lösen" vermitteln wir dir, wie du diese Wirkungen erkennen, lösen und verändern kannst.
 
Du wirst dich selbst und deine Herkunftsfamilie nach diesem Wochenende mit anderen, liebevolleren Augen sehen. Du wirst die enorme Kraft und die Sinnhaftigkeit all deiner bisherigen Erfahrungen erkennen und sie als Teil deines Potentials und deiner Lebensaufgabe annehmen können. Du wirst innere Bremser oder innere Antreiber erkennen und besänftigen können.
Gefühlte Schwere führt dich zur Leichtigkeit und Selbstliebe, gefühlte Schuld führt dich dazu, Fremdverantwortung sein zu lassen, gefühlte Traurigkeit führt dich dazu, deiner eigenen Größe zu begegnen, ein gefühltes Gefängnis führt dich zum Sprengen deiner Ketten und gefühlte Schwäche führt dich zu deiner größten Kraft.
 
Wenn du bereit für diese Veränderung bist, wir heißen dich willkommen beim Transformations-Seminar.
Jeder hat genug Kraft, die eigenen Lasten zu tragen.
 
Und niemand hat das Recht oder die Pflicht, die Kraft und auch nicht die Fähigkeit, die Lasten anderer dauerhaft zu tragen.
 
Die_Last_der_Ahnen_lösen(2).png
Seminartermin:
Fr, 24.04. - So, 26.04. 2020
Seminarzeit:
Fr, 19:00 - 21:00 Uhr
Sa, 09:00 - 17:00 Uhr
So, 09:00 - 15:00 Uhr
Seminarpreis:
€ 149,-
Seminarort:
Online Teilnahme
2. Person kostenfrei:
Wir laden deine Begleitperson ein
Wir alle wünschen uns erfüllende und funktionierende Beziehungen. Man genießt den Partner und erfreut sich an gemeinsamen Erlebnissen, hat ähnliche Interessen, genießt die gegenseitige Wertschätzung, die Nähe, die Erotik, das Miteinander, die gegenseitige Liebe.
 
Wenn sich Nachwuchs einstellt, erfreut man sich gemeinsam an den Kindern, die Partnerschaft soll trotz Familienalltag lebendig bleiben. Qualitätszeit mit dem Partner, Familienzeit, Job und Familie gut unter einen Hut bringen, sich gemeinsam am Leben erfreuen.
 
Leider bleibt diese Beschreibung für viele Paare oder Familien eine Wunschvorstellung, die sich nur selten oder gar nicht umsetzen lässt.
Was passiert tatsächlich nach einigen Jahren: Die gegenseitige Wertschätzung wird immer weniger als solche empfunden. Verpflichtungen werden stärker spürbar. Gewohnheiten, die ursprünglich angenehm waren, werden immer mehr zur Last oder gar zum gefühlten Gefängnis.
 
Nicht selten steht man dann vor der Entscheidung: Ende der Beziehung, Kampf und Frust in der Beziehung oder Arrangements den Kindern und dem Kredit zu liebe, Kompromisse für den Frieden oder Rückzug bzw. Stillstand.
In 3 Tagen zum Beziehungsglück, das scheint für viele Menschen in geschüttelten Beziehungen möglicherweise unvorstellbar. Doch es sind nur wenige aber höchst wirkungsvolle Hebel, an denen wir an diesem Wochenende ansetzen.
Im Transformations-Seminar "3 Tage zum Beziehungsglück" vermitteln wir, wie du die Grundpfeiler deiner Beziehung stärkst und wie du die größten Beziehungsverhinderer erkennst und veränderst.
Dies ist übrigens ebenso sinnvoll und wichtig für Singels, die sich fit machen wollen für ihren Traumpartner.
Einer der Grundpfeiler in den Beziehungen ist, die eigenen Bedürfnisse zu kennen. Was sind deine Erwartungen an deinen Partner? Genauso wichtig ist es, deine Beziehungsmuster zu kennen. Woran sind deine Beziehungen bisher gescheitert? Was denkt es in dir über das andere Geschlecht?
Du lernst, wie du Streit und Frustration nützen kannst um daraus zu erkennen, worum es gerade wirklich geht bei dir und deinem Partner und wie du gestärkt und liebevoller aus jedem Streit und jeder Frustration herausgehst.
 
Wenn sich betroffene Menschen öffnen wollen, gehen wir im Seminar gerne auch auf extreme Beziehungsherausforderungen ein wie z. B. Mißbrauch, Fremdgehen, Alkoholsucht, Workoholics, körperliche und psychische Gewalt und wir beleuchten den Anteil beider Partner an diesen Situationen. So kann es zu wundervollen Erkenntnissen und entscheidenden Veränderungen kommen.
Kinder sind eine wundervolle Bereicherung für eine Partnerschaft, können aber gleichzeitig eine Beziehung extrem erschüttern. Im Seminar vermitteln wir, worauf du achten solltest, damit du Kinder und Beziehung gleichermaßen genießen kannst.  
Du wirst nach diesem Wochenende dich selbst, deinen Partner und dein Beziehungsverhalten besser verstehen und bewusster, freier und liebevoller agieren können.
 

Für alle Seminare gilt:

​Im Seminarpreis enthalten sind Seminarunterlagen, Snacks und Getränke.
Die Preise gelten für 2 Personen, du kannst eine Person mitbringen.
Wir freuen uns auf dich!