top of page

Angst untergräbt Intuition


Vor ein paar Tagen fragte mich Maria. „Hannes, wie kann ich wenn ich ein ungutes Gefühl zu einer Sache habe, unterscheiden ob es einer Angst von mir entspringt oder ob es Intuition bzw. Führung ist?“

Diese Frage stellen sich viele Menschen, das weiß ich, und natürlich kenne ich diese Frage auch von mir selbst.

Die Antwort ist, man kann es nicht unterscheiden. Solange unentdeckte/unerlöste Ängste in uns wirken, können wir auf unsere Intuition nur eingeschränkt vertrauen.

Unser Verstand wird uns problemlos seinen Versuch, der Angst zu entgehen, als Intuition und als das Beste für uns verkaufen und unterjubeln.

Beispiele dafür:

Für andere da zu sein fühlt sich so gut an. Welcher unerlösten Angst entgehen wir dadurch?

Mehr zu essen als wir Hunger haben, wir kennen alle wie gut sich das anfühlt. Welcher Angst entgehen wir dadurch?

Ich verdiene wenig Geld. Welcher Angst gehen wir dadurch aus dem Weg? Komische Frage, oder?

Es fühlt sich gut an, einen Partner zu haben. Welche Angst muss ich dadurch nicht fühlen?

Natürlich darf jeder essen, soviel er will und Partner haben und anderen helfen. Nur ist es ein riesen Unterschied, ob ich es tue weil es meiner liebevollen Schöpferkraft entspringt oder ob ich es tue, um unerlösten Ängsten aus dem Weg zu gehen.

Der Unterschied ist gewaltig. Im einen Fall Glücksgefühle, Freude, Leichtigkeit, im anderen Fall Energielosigkeit, Frust, Mühe, Körpersymptome.

Unsere unerlösten Ängste steuern uns, solange sie unerkannt wirken. Meine Begleitung zielt immer auf diese unerlösten Ängste ab. Meine Frau nannte mich einmal einem Sadomaso Coach weil ich immer auf den unangenehmen Gefühlen herumreite. Unter Sadomaso versteht man Lust am Schmerz. Also hat meine Frau recht. Durch die Akzeptanz und Liebe zu unseren Ängsten und unserem Schmerz befreien wir uns.

Solange wir dem unangenehmen Gefühl ausweichen, werden wir von ihm gesteuert.

WAS S T E U E R T DICH?

Wenn du Hilfe haben möchtest, herauszufinden was dich unbewusst noch lenkt, steuert, dir Angst macht und dich daran hindert, frei, glücklich und in Leichtigkeit zu leben, dann melde dich bei uns.


www.hanneswiesinger.at


Empfohlene Einträge
Aktuelle Einträge
Schlagwörter
Folgen Sie uns!
  • Facebook Basic Square
  • Twitter Basic Square
  • Google+ Basic Square
bottom of page